So war die CEBIT 2018

Banner von der CEBIT

Die CEBIT präsentierte sich dieses Jahr mit völlig neuem Konzept. Wir waren als Gold-Partner der CAS Software AG wieder dabei. Neben CAS genesisWorld und der CRM Cloud-Plattform SmartWe(R) zeigten wir auch die eigens entwickelten Schnittstellen zu den ERP-Systemen Microsoft Dynamics NAV und Sage 100.

Die CAS Software AG stellte die neueste Version von CAS genesisWorld, die x10, vor. Diese Version ermöglicht mit der nahtlosen Integration von Marketing Automation und CRM ein noch professionelleres Marketing. Auch die enthaltene Picasso-Suche erleichtert den Arbeitsalltag deutlich. Produkte zum Anfassen – dies war durch die Virtual-Reality-Brille von CAS Future Labs möglich: Die Besucher konnten sich Ihre Produkte selbst zusammenstellen.

Foto vom NC-Team auf der CEBIT 2018

Stephan Laucht, Matthias Stützer, Kay Frosinini

An unserem Partnerstand informierten sich viele Messebesucher über die Trends und Tools im CRM bzw. xRM. Dabei richtete sich das Hauptaugenmerk auf die Optimierung des Kundenmanagements und die Anbindung an eine vorhandene ERP-Lösung. Wichtige aktuelle Themen waren die EU-DSGVO, Mobility sowie Schnittstellen zu ERP-Systemen.

Das neue Konzept der CEBIT, Geschäft mit einem Festival zu verbinden, zeigte sich auch an den Abenden: untere anderem sorgten Jan Delay, Digitalism, Flying Steps und eine Drohnenshow für einen guten, entspannten Tagesabschluss.

Eine CEBIT-Woche, wie sie es bisher noch nicht gab – geblieben sind die Eindrücke und neue interessante Kontakte. Die CAS Software AG hat ein paar Eindrücke bildlich festgehalten. Viel Spaß bei der Diashow auf youtube.