Customer Centricity Forum 2017

eine gelungene Veranstaltung

Am 29. Juni war es wieder soweit. Die CAS veranstaltete wieder ihr Customer Centricity Forum. Wir waren auch wieder dabei und haben uns gefreut, das von unseren Kunden mehr als 30 Personen unserer Einladung gefolgt sind.

Insgesamt nahmen über 300 Personen am Customer Centricity Forum teil. Wie auch in den vergangenen Jahren luden Workshops, Vorträge und Experteninterviews dazu ein, die neue Wir-Welt besser kennen zu lernen und über die Trends der Digitalisierung zu diskutieren. Im Praxistalk erläuterte unser Referenzkunde Herr Biebricher von Global Flash Service über die Einführung und den Nutzen von CAS genesisWorld. Dabei unterstrich er, dass man einfach anfangen und das System Schritt für Schritt immer mehr den eigenen Gegebenheiten anpassen und ausbauen müsse. Dann erhielte man ein System, dass ganz individuell zugeschnitten sei und deutliche Arbeitserleichterungen bringe. Wir möchten ihm auch an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für seinen Beitrag danken.

Großen Anklang fand auch der Impulsvortrag von Herrn Dr. Volker Busch, in dem er verdeutlichte, inwiefern der Workflow ständig unterbrochen wird. Er plädiert dafür, sich bewusst für eine Aufgabe zu entscheiden und sich dieser dann auch möglichst ohne Pausen zu widmen. Auch rät er dazu, Pausezeiten so zu nutzen, dass Körper und Geist eine Erholungsphase erhalten und nicht durch diverse Sinneseindrücke und Informationen weiter gefordert werden. Auch verdeutlichte er in seinem Vortrag, womit wir unsere Zeit verbringen, was sicherlich den einen oder anderen überrascht hat.

Kurzum: Es war wieder ein interessanter Tag mit vielen Anregungen für unsere Arbeitswelt. Hier ein paar Impressionen:

Dominik Mayer im Gespräch

Herr Mayer im Gespräch (Copyright: Network Concept)

Herr Hubschneider beim Vortrag
Herr Hubschneider bei seinem Vortrag (Copyright: Network Concept)

Bild vom Impulsvortrag

Dr. Volker Busch bei seinem Impulsvortrag (Copyright: Network Concept)

Weitere Impressionen finden Sie unter
https://customer-centricity-forum.de/bilder-2/