Modul Support

Modul Support

Das Sage CRM Modul Support bietet Ihnen alle Funktionen für einen umfassenden Kundenservice und für zufriedene Kunden. Die gesamte Supportunterstützung und Kommunikation mit einem bestimmten Kunden wird durch die Software protokolliert und lässt sich jederzeit zurückverfolgen: Ihre Kundendienst-Mitarbeiter sind per Supportsoftware über den Kunden immer aktuell informiert und können kompetent Auskunft geben. Alle relevanten Daten und Informationen sind zentral abgelegt. Haben Sie Sage CRM in Sage ERP-Lösungen integriert, können Sie für die Kundengespräche auch alle Geschäftsdaten effektiv für die Beratung und den Verkauf nutzen. Mit Sage CRM bieten Sie Ihren Kunden Service rund um die Uhr, unabhängig von Bürozeiten: Auf Ihrer eigenen Website können Sie ein personalisiertes Kundenportal einrichten. Jeder Kunde erhält einen passwortgeschützten Zugang und kann jederzeit Anfragen stellen, Servicebedarf mitteilen oder Statusabfragen starten.

Ticketverwaltung

Jeden Informationsvorgang mit einem Kunden durch Supportsoftware erfassen und verfolgen Die kompletten Tickets speichern Historie sämtlicher Themen und Vorgänge

Aktivitäten und Kommunikation

Anrufe festlegen, planen und verfolgen sowie Aufzeichnungen aus früheren Meetings einsehen E-Mails (nur Text oder HTML) mit Anhängen automatisch versenden und den Vorgang für zukünftige Aktivitäten abspeichern

Auswertungen

Die Bearbeitungszeit von Kundenanrufen messen und auswerten Servicethemen-Liste nach Kategorien und Bearbeitungsstand (gelöst/ungelöst/offen) Automatische grafische Darstellungen pro Woche, pro Monat oder pro Quartal

Wissensmanagement

Kundeninformationen intern und extern zur Verfügung stellen Lösungssammlung für häufige Anfragen aufbauen

Self-Service-Portal für Kunden

Rund um die Uhr erreichbares persönliches “Kundenportal” im Internet Online Fragen stellen, Service anfordern und den Status von aktuellen oder früheren Serviceanfragen einsehen Integration in das Design des eigenen Web-Auftritts

Automatische Eskalation und Warnungen

Regeln bestimmen für die automatische Weitergabe von Fällen, die nicht innerhalb einer vorgegebenen Zeit gelöst wurden Automatisch Warnungen Warnungen über E-Mail, in der Anwendung oder per SMS

Erledigung verfolgen

Dokumentation aller Anforderungen und sämtlicher Antwortphasen durch Supportsoftware Messung der Erfolgsquote durch Dokumentation der genauen Service-Zeiten für die Lösung eines Vorgangs oder für die Weitergabe an andere Abteilungen Aktuell zuständige Service-Mitarbeiter feststellen